Rar sind Menschen mit der intellektuellen Kapazität von Nobelpreisträgern –

Die aber nicht Technik verherrlichen

Sondern im Gegenteil

Früh die Risiken und Gefahren

Erkennen und benennen.

 

Rar sind diejenigen, die den Mut haben, vor Techniken zu warnen.

Dumme und Skrupellose gibt es wie Sand am Meer.

Doch sehr selten und daher wertvoll sind kritische Menschen, die einen alternativen Nobelpreis bekommen könnten; ohne wiederum in ein Klischée zu passen oder dogmatisch zu sein.

Noch rarer sind diejenigen, die in einer einfachen, verständlichen Sprache die Risiken und Gefahren einer Technik erläutern.

Otfried Nassauer ist solch eine Ausnahme-Begabung.

Es ist gerade diese intellektuelle Weitsicht mit dem kritischen Impetus und der zugleich journalistischen Prägnanz von Pulitzer-Preisträgern, die generell für mich unabdingbare Voraussetzung sind für Leben, für Existenz, für Sein und für Zweisamkeit. Und unsere gemeinsame Basis.

Für diejenigen, in deren Möglichkeiten es ist, Otfried Nassauer und mir uns unsere gegenseitige Erreichbarkeit zurückzugeben: tun Sie´s!

 Susanne Haerpfer

 Image photographed during our stay in France, Provence