Der Teufel trägt Prada

Der Bund deutscher Mädels wird auch dann nicht demokratisch, wenn sie die Uniform von Prada tragen Das scheint den Mitwirkenden des Films GI Joe entgangen zu sein. Sonst hätten sie nicht mitgespielt. Der Film wurde gestern erstmals im Fernsehen auf Pro 7 gezeigt. In Deutschland gibt´s zur Zeit eine Diskussion über die NSU und Rechtsradikalismus. Doch auch dies kann eine Mode-Erscheinung sein. Wenn´s verordnet ist, aber ohne Überzeugung und Gespür, dann wird´s zum Karriere-tool. Click in the box. Das Gegenteil des Proklamierten. Und dann werden Spielfilme produziert, in denen US-Bürger, juchzen vor Vergnügen, wenn sie in der Antarktis das Schwabenland der Nazis auferstehen lassen Verherrlichend. Berauscht von Technik, action und optisch schönen Bildern. Leni Riefenstahl 2012. In dem Film wird noch nicht einmal der Versuch gemacht, zu warnen. Der Kampf gut gegen Böse existiert nicht.

Der Held fehlt. Die harder gibt´s nicht mehr. Mit GI Joe ist GI Joe nicht gestorben, sondern erst gar nicht angetreten.