Transparente Bahn - foto: Susanne.Haerpfer@bits.de

Transparente Bahn – foto: Susanne.Haerpfer@bits.de

Milliarden-Mehrkosten bei Stuttgart 21 und dem Berliner Flughafen – zeigen:

Milchmädchenrechnungen sind gang und gäbe und mithin: ein Menetekel; zugleich zeigen die vielen falschen Kalkulationen des Staates: so wie sich permanent verrechnet wird, so haben die Verantwortlichen sich auch bei

HARTZ IV

verrechnet. Die Millionen-Klagen um vor-enthaltenes Erwerbslosengeld sind berechtigt. Nach dem Motto „Kleinvieh…“ und: „hundert Briefmarken kosten auch Geld“, wird systematisch ausgerechnet den Ärmsten Geld weggenommen. Umverteilung von unten nach oben. Kalte Enteignung. Und ausgerechnet dagegen sollen sich Menschen nicht wehren dürfen. Denn: es wird Stimmung gemacht. Menschen wird der Anwalt verweigert, „keine Aussicht vor Erfolg“,  lautet die Formel, mit der Rechtsprechung verhindert wird. Per Diktion. Enteignung und Entrechtung. Wem Geld einfach nicht ausgezahlt wird, hat nicht das Geld, um sich dagegen zu wehren. Praxis in Deutschland – 2013.

von: susanne.haerpfer@bits.de