An dieser Stelle sollte eigentlich mein Artikel stehen über das Fernseh-Feature „Die große Stille“ – und dies bereits vor Tagen. Doch leider wurde das pünktliche Erscheinen verhindert – durch Überspannung im Stromnetz wurde vergangene Woche die Grundlage meines Erwerbslebens als Journalistin, mein Fernsehgerät, zerschossen. 

Ich benötige einen Ersatz, gern auch ein altes Röhrengerät, solange es über einen Scat-Anschluß verfügt, an den ich meinen Satelliten-receiver anschließen kann: 

Unterstützer wenden sich bitte direkt 

an mich: SUSANNE.HAERPFER@bits.de

Damit der Sendungstitel nicht zur grausamen Semantik wird: nämlich erst kein Fernseher mehr, und dann überhaupt keine Information mehr. Durch permanente Überspannung im Netz werden seit Tagen meine Stromleitungen in meinen Arbeits- und Wohnräumen zerschossen. Bis vor kurzem war dies nicht so. 

Informationen, wer diese Überspannung hervorruft und wie dies zu beenden ist, so wie es 15 Jahre lang einwandfrei der Fall war, wende sich bitte ebenfalls direkt an mich: 

Susanne.Haerpfer@bits.de

Image

copyright: photo, text and overall concept: Susanne.Haerpfer@bits.de