Image

photographed by susanne.haerpfer@bits.de

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

„Es melden sich Inkassofirmen, um sie einzutreiben. Sie weiß nicht, daß sie mit diesen Firmen keine Verträge eingehen muß“, schreiben Nadja Klinger und Jens König in ihrem Buch „Einfach abgehängt“, erschienen im ehrwürdigen Rowohlt Taschenbuch Verlag.

ISBN 978 3 499 62 34 17

Dies bestätigt im persönlichen Gespräch auch die Caritas Schuldnerberatung Berlin.

Bis zum Amtsgericht Hamburg hat sich das noch nicht herumgesprochen. Im automatisierten Mahnverfahren geben die Behörden-Richter den Inkasso-Abzockern „Recht“, und führen damit das Recht ad absurdum. Die einzigen, die an diesem System verdienen, sind diejenigen, die an der Spitze der Pyramide stehen. Diejenigen, die sich gegen Abzocke zur Wehr setzen, werden bestraft, ja sogar kriminalisiert.

Image

photographed by susanne.haerpfer@bits.de