Image

Amber photographed by Susanne.Haerpfer@bits.de

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Bernstein

Kann sich elektrostatisch auf- und entladen.

ZDFinfo zeigt in der Dokumentation „Hightech der Antike – Erfindungen zwischen Tiber und Tigris“,

Elektrizität wurde bereits in der Antike entdeckt.

http://www.tvprogramm24.com/2013-06-27/zdf-info/12_45.html

http://www.walesonline.co.uk/news/wales-news/cardiff-based-film-production-company-wild-2131833″ http://www.walesonline.co.uk/news/wales-news/cardiff-based-film-production-company-wild-2131833

Galvanisierung müsse um zweitausend Jahre vorverlegt werden.

In einem Außenbezirk Bagdads seien

Amphoren entdeckt worden,

die Kupfer und Eisen enthielten und auf diese Weise elektrische Energie erzeugten.

Die Ton-Gefäße sind in Wahrheit Batterien.

Image

photo:

Susanne.Haerpfer@bits.de

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Das Feature zeigt, Tiere und Pflanzen nutzen Elektrizität, und: jede Materie kann unter bestimmten Voraussetzungen Elektrizität sowohl leiten, als auch isolieren.

Dieser physikalische Wirkmechanismus gerät immer wieder in Vergessenheit, ist aber entscheidend für politische Wirtschaftsentscheidungen. Zu viel Elektrizität führt zu Entladungen. Blitze häufen sich, Gas in Heißluftballonen explodiert, Handys an Tankstellen entzünden rascher, etc.

Dies zeigt der Film zwar nicht, ergibt sich aber aus den Fakten; ist bei n24 zu sehen in der Sendung über die ungewöhnlichsten Explosionen, und – hat das Potential für ein update:

1 Volt Elektrizität ließen sich in den Amphoren erzeugen. Das wirft ein neues Licht auf die Bundeslade. Enorme Energie und Macht soll von der Reliquie ausgehen, heißt es. Dies sei wissenschaftlich ausgeschlossen, da die Bestandteile kein elektrisch leitfähiges Material enthielten, wurde bislang berichtet. Allzu „wissenschaftlich“ können die Beiträge nicht gewesen sein,

denn: physikalisch betrachtet, kann jedes Ding elektrostatisch aufgeladen werden.

Eine Möglichkeit, den Klassiker neu zu betrachten und zu verfilmen.

Die Elektrizität lasse sich auch hörbar machen mittels kleinem Lautsprecher, sagen die Filmemacher. Sie erinnern daran, der Mythos der Mykene handle von der hohen Wertschätzung für´s Elektron – so heiße im übrigen

Bernstein auf griechisch.

Der Blitz des Zeus erzeuge

Tränen, die sich verwandeln in Bernstein.

Darin eingeschlossen: Insekten.

“Tears of Allah“ sind bei James Bond ein Schmuckstein und zugleich die Markierung für eine Hoch-Energiewaffe zur Vernichtung der Welt.

Strahlkraft photo Susanne.Haerpfer@bits.de

Strahlkraft photo Susanne.Haerpfer@bits.de

Diese potentielle Dimension haben zwar viele geahnt, aber nicht dargestellt. Auch darauf basiert der Nimbus des Bernsteinzimmers. Und: ein ganzer Raum aus einem solchen Material kommt einer Atombombe gleich – aus einem schmückenden Stein mit gewaltiger Energie-Entladung.

Auch deshalb verlaufen die Suche nach dem Bernsteinzimmer und der Bau der Atombombe während der Nazi-Zeit parallel. Möglicherweise wurde aus diesem Grund bislang beide nicht gefunden – die Worte für Komponenten, die beide benötigen, sind identisch und führen daher an so viele Orte, das niemand das Ergebnis entdeckte.

So wie Diamanten und künstliche Zirkonia Laserlicht bündeln und zur Massenvernichtungswaffe werden.

von: Susanne.Haerpfer@bits.de