N24 zeigte gestern einen Film-Spot, der weltweit zum Nachdenken und zur Kurskorrektur aufruft:

gegen Vergewaltigung jeglicher Art.

Besonders aktuell ist der Filmbeitrag angesichts des Elektro-snipings.

Angriffe gegen den Körper – per directed energy, wie sie ansonsten zur Fernzündung von Bomben benutzt werden. Das Attentat auf Ministerpräsident Hariri lenkte die Aufmerksamkeit auf elektromagnetische Wellen zur Fernzündung von Bomben bzw. Attackieren von Fahrzeugen. Solche Elektro-Zünder können blockiert werden, dann ist allerdings das gesamte Funknetz lahmgelegt.

Von erheblicher Bedeutung ist dies an Bord von Flugzeugen, großen Menschenansammlungen,. Beispielsweise an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Die aktuelle Fachpresse thematisiert dies explizit. Kein Wunder: man stelle sich tausende Menschen an Bord eines Schiffs mitten auf dem Atlantik vor, die entweder ignoranterweise selbst solche Technik gegeneinander einsetzen, oder feindliche Kräfte verwandeln per Elektro-sniping die Menschen in Gemüse. Dann bekommt „der grüne wedgie/veggie-day“ plötzlich eine ganz andere Bedeutung.

VON: Susanne Haerpfer

susanne.haerpfer@bits.de