Was halten Sie von Menschen, die mich, die ich diese Arbeit trotz widrigster Umstände auf die Beine gestellt habe, täglich anbrüllt in unflätigster Weise, bei der Worte wie „Halt die Fresse, du dumme Kuh“ noch die harmlosesten sind.

Wer gibt mir als Investor die Möglichkeit, dieser Horrorsituation zu entkommen, und die Hoheit über mein Leben und Arbeit zu behalten:

Susanne.Haerpfer@bits.de