_DSC0532   Bernstein ©ªª sh@bits.de

e-mails kommen binnen einer Sekunde am anderen Ende der Welt an;

und die Fukushima-Wellen sollen zusammen mit den Partikeln im spam-Filter hängen geblieben sein? Klingt wenig wahrscheinlich, aber vielleicht erläutert während eines Physiktags das mal jemand plausibel.

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@